Mayotte, eine kleine Insel westlich von Madagaskar, gilt als Geheimtipp.

© Getty Images/iStockphoto/mtcurado/IStockphoto.com

Reise
09/21/2018

Urlaubs-Trends und Geheimtipps für den Winter

Urlauber wollen mehr sehen, vor allem Luxus und Individualismus sind in dieser Saison gefragt.

von Caroline Kaltenreiner

Nach einem erfolgreichen Sommer (Umsatzplus ca. zehn Prozent, Passsagierplus ca. fünf Prozent) wagt Ruefa den Blick in die Zukunft und prognostiziert die Winter-Trends.

Während sich Spanien mit den Kanaren und Ägypten laut Vorstandsvorsitzender Helga Freund als Ganzjahresdestinationen etablieren, zieht es Fernreisende auf die Malediven, nach Thailand, auf Mauritius, in die Dominikanische Republik und in die USA. Auffallend sei, so Freund, dass vor allem Luxusangebote gut gebucht werden. Sie betont jedoch, dass neben „once in a lifetime“-Paketen in hochpreisigen Resorts auch einfache und ursprüngliche Angebote auf Mauritius und in Thailand geschnürt werden.

Geheimtipps

Der Trend würde, laut der Touristikerin, von All-inclusive-Resorts weg zu kleinen Boutiquehotels gehen. Als Geheimtipp für die Wintersaison nennt Freund Mayotte oder Rodrigues im Indischen Ozean: „Spannende Ziele, die in ihrer touristischen Entwicklung noch ganz am Anfang stehen“.

In der Karibik punkten die klassischen Bade-Destinationen wie die Dominikanische Republik, Kuba und Mexiko.

Wegen sehr guter Verbindungen wird es im kommenden Winter auch viele Reisen nach Ost- und Südafrika geben, wo Kultur, Safari und Baden gerne verbunden werden. Die Entwicklung geht hier weg von klassischen Busrundreisen zu individuellen Mietwagentouren. Dieser Trend setzt sich auch in Japan ganz neu durch, das nun auch von Studien- und Leisure-Reisenden dank guter Flugverbindungen ebenfalls sehr gut angenommen wird.

Mehr Flexibilität

Frühbuchen sei inzwischen zum Standard geworden. Dies führt Freund auf Rabatte bis zu 40 Prozent und der großen Auswahl zurück. Heute wird mehr Flexibilität bei Reisedauer und Urlaubsort eingefordert. „Kunden wollen gerne auch innerhalb der Reise einmal Ort und Hotel wechseln, sie bewegen sich mehr als früher, wollen viel mehr sehen“.

Details in Ruefa-Reisebüros, Tel. 0810 / 200 400, www.ruefa.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.