Am 15. August sticht die Scenic Eclipse zu ihrer ersten Fahrt in See.

© Scenic Eclipse

Reise
05/10/2019

Yacht-Feeling auf dem neuen Luxus-Kreuzfahrtschiff

Hubschrauber und U-Boot an Bord für Ausflüge. Nur 228 Gäste an Bord der neuen Scenic Eclipse und jede Menge Luxus.

Vorbei an den entlegensten Winkeln der Welt ermöglicht die Discovery Yacht nicht nur Unterhaltung an Bord, sondern auch in der Luft oder unter Wasser: Der schiffseigene Helikopter H130 - einer der leisesten Helikopter überhaupt - bietet bis zu sechs Passagieren Platz. An Bord haben Gäste die Möglichkeit, ihre Reiseziele aus völlig neuen Perspektiven kennenzulernen und unbekannte Orte von oben zu erkunden. Genau das Gegenteil ermöglicht das siebensitzige U-Boot Scenic Neptune. Urlauber können hier wortwörtlich in die Unterwasserwelt eintauchen und sich Korallen, Fische & Co aus nächster Nähe ansehen. Sportliche Gäste können außerdem mit Zodiacs oder Kajaks das Meer hautnah erleben. Für echte Abenteuerausflüge stehen zudem E-Bikes sowie Schneeschuhausrüstungen zur Verfügung.

Luxus in neuer Dimension

Am 15. August 2019 ist es soweit: Die Scenic Eclipse sticht zu ihrer ersten Fahrt in See. Ein echtes Highlight, denn diese Yacht lässt keine Wünsche offen: An Bord ist Platz für 228 Gäste (200 bei Polarreisen), die in eleganten und modernen Veranda-, Penthouse-, Panorama- oder SPA-Suiten nächtigen. Schon ab der Standardsuite steht jedem Gast auf seiner Reise ein Butler zur Verfügung, der luxuriöse Wellnessbereich erstreckt sich auf über 550 Quadratmetern und bietet Entspannung pur. Außerdem verfügt die Scenic Eclipse über beheizte Außen- und Indoor-Pools mit toller Aussicht über das Meer und ein Sonnendeck mit 360 Grad Panorama-Blick. Der Begriff All-Inclusive wird bei der Scenic Eclipse wortwörtlich genommen: Im Reisepreis sind bereits Flughafentransfers, intensive Landerkundungen sowie alle Trink- und Servicegelder enthalten.

Kulinarik auf Weltklasse-Niveau

Auch das Thema Genuss kommt keinesfalls zu kurz: Neun Gourmet-Venues plus InSuite-Dining bieten größte Vielfalt, die sich von Spezialitäten am offenen Teppanyaki-Grill über moderne französische Küche bis hin zu Steak und Meeresfrüchten mit Slow Food Einflüssen erstreckt. Für jedes Restaurant stehen dabei frische Spitzenprodukte, beste Qualität und regionale Einflüsse an oberster Stelle.

Achim Weber, Head of Sales DE, AT & Benelux: „Mit der Scenic Eclipse treffen wir den aktuellen Zeitgeist. Sie bietet Unterhaltung, Abenteuer und Entspannung in einem. Gleichzeitig ermöglichen wir unseren Gästen Privatsphäre und die Chance auf individuelle Reisegestaltung. Viele Kreuzfahrtreisende wünschen sich kleinere Schiffe mit exklusiven Angeboten – für genau das steht die Scenic Eclipse.“ Den deutschsprachigen Katalog kann man unter info@scenic.eu bestellen.