Ilse Vrabl-Sanda, Leiterin der WKStA

© APA/HELMUT FOHRINGER

Politik Inland
03/06/2021

Korruptionsjäger, die sich wie Gejagte fühlen

Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) wird von den einen als Eliteeinheit gefeiert, von den anderen scharf kritisiert. Was steckt dahinter? Das Porträt einer Behörde.

von Raffaela Lindorfer

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare