© APA/AFP/JACK GUEZ

Politik Inland
06/11/2021

Grüner Pass: Genesen-Zertifikate nach Startschwierigkeiten verfügbar

Genesene konnten am Freitag Zertifikate noch nicht abrufen. Problem wurde mittlerweile behoben.

von Michael Hammerl

Wer getestet oder genesen ist, kann sich seit Donnerstag sein EU-konformes Zertifikat besorgen. Geimpfte müssen wohl bis zum 1. Juli warten.

Ganz so einfach war es am Freitag im Tagesverlauf aber auch bei den "Genesenen" noch nicht. Wer eine Corona-Infektion durchgemacht hatte und sich derzeit gerne seinen digitalen, EU-konformen "Grünen Pass" herunterladen wollte, musste sich noch etwas gedulden. Am Abend war das Problem dann - wie vom Gesundheitsministerium zuvor auf KURIER-Anfrage angekündigt - aber behoben.

Nun ist der Zugriff auf die Genesenenzertifikate über www.gesundheit.gv.at mit Handy-Signatur oder Bürgerkarte möglich. Ein Logo mit der Beschriftung "Grüner Pass" ist auf der Website gut sichtbar. Klickt man darauf, kommt man auf jenen Link, über den man die Zertifikate abrufen kann. Dieser war schon zuvor online, wurde zu diesem Zeitpunkt jedoch - mangels Funktion des Systems - gut auf der Website versteckt:
https://secure.gesundheit.gv.at/gruenerpass/zertifikate

Website wurde aktualisiert

Den KURIER hatte im Verlauf des Tages Beschwerden Genesener erreicht: Das "Genesen"-Zertifikat sei erstens auf der Website schwer zu finden, zweitens finde man dort nur eine "Leermeldung". Ein Anruf bei der ELGA-Hotline ergab: Die Beschwerden gab es den ganzen Tag über. Die Website werde noch aktualisiert, hieß es daraufhin aus dem Gesundheitsministerium.

Voraussetzung, um sich bei gesundheit.gv.at einloggen zu können, ist eine Handysignatur. Sie haben noch keine? Kein Problem: Der KURIER hat die wichtigsten Schritte zum "Grünen Pass" nachgezeichnet:

*Aktualisierte Version des Artikels von 20:04 Uhr (11. Juni 2021)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.