© EPA/JIM LO SCALZO

Politik Ausland
08/31/2021

Trump dankte Orbán für dessen Freundschaft

Brief des US-Expräsidenten mit freundlichen Worten für Ungarns Premier - "Ich bin stolz auf Sie".

Mit freundlichen Worten hat US-Expräsident Donald Trump in einem Brief dem ungarischen rechtsnationalen Premier Viktor Orban für dessen Freundschaft gedankt, berichteten ungarische Medien. Das vom 12. August datierte Schreiben wurde erst am heutigen Dienstag auf der Facebookseite von Orban veröffentlicht. Darin bedankt sich Trump zugleich für dessen "wundervollen Brief" und die im Namen der ungarischen Bürger zugesicherte Unterstützung.

Trump lobte Orban ebenso für dessen Entschlossenheit, auch weiterhin für die beiderseits hochgeschätzten Ideale zu kämpfen. Er nannte dabei explizit Werte wie "Freiheit und patriotischen Stolz". "Melania und ich wünschen Ihnen, Aniko (Ehefrau von Orban - Anm.) und ihrer ganzen wundervollen Familie das Beste. Gott segne Sie und Ungarn", betonte Trump in seinem Brief.

Ablehnung der Migration

Handschriftlich fügte Trump dem Brief im Zusammenhang eines Orban-Interviews mit dem amerikanischen Nachrichtensender Fox News hinzu: Ich bin stolz auf Sie. In dem Interview hatte Orban die Ablehnung der illegalen Migration, die Bedeutung der nationalen Werte und das Recht auf souveräne Entscheidungen betont.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.