Greenpeace-Aktivisten demonstrieren in Stuttgart gegen CETA

© APA/dpa/Silas Stein

Handelsabkommen
10/18/2016

Belgien blockierte CETA bei EU-Handelsrat

Das Parlament der belgischen Region Wallonien hat CETA am Freitag eine Absage erteilt.

Belgien hat das Freihandelsabkommen CETA am Dienstag beim EU-Handelsrat in Luxemburg blockiert. Die schwedische Handelsministerin Ann Linde erklärte auf Twitter, 27 EU-Staaten seien bereit, CETA zu akzeptieren, aber Belgien müsse die Frage mit Wallonien weiter klären.

Das Parlament der belgischen Region Wallonien hat CETA am Freitag eine Absage erteilt. Für die Zustimmung Belgiens zu dem Handelspakt ist aber auch grünes Licht der Regionen erforderlich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.