Leben
15.03.2018

United-Airlines-Flug: Hund stirbt im Gepäckfach

Der Welpe starb, nachdem ein Flugbegleiter diesen in das Gepäckfach über den Sitzreihen verfrachtete. United Airlines spricht von einem "tragischen Unfall".

Auf einem Flug der Fluglinie United Airlines von Houston nach New York ist am Montag eine Französische Bulldogge gestorben. Das berichtet unter anderem die BBC. Der Welpe namens Kokito habe wegen Turbulenzen zu bellen begonnen, wie die elfjährige Sophie Ceballos NBC New York erzählte. Ceballos hatte den Hund zu ihrem Geburtstag bekommen. Das Kind, das zusammen mit seiner Mutter reiste, sei daraufhin von einem Flugbegleiter angewiesen worden, das Tier im Gepäckfach über den Sitzen zu verstauen. Ihre Mutter hätte noch versucht zu intervenieren, sagte die Elfjährige: "Meine Mama sagte 'Es ist ein Hund, es ist ein Hund'."

Der Flugbegleiter hätte jedoch darauf bestanden das Haustier in die Gepäckablage zu geben, wo es über drei Stunden ohne Luftzufuhr verbleiben sollte, wie Passagier June Lara in einem Posting auf Facebook berichtet. Später gab der Flugbegleiter laut BBC an, dass er nicht gewusst habe, dass sich der Welpe ohnehin in einer flugzeugsicheren Tragetasche befunden hatte.

"Wir übernehmen die Verantwortung"

United Airlines hat sich unterdessen für die "Tragödie", wie es in dem offiziellen Statement heißt, entschuldigt. "Wir übernehmen die volle Verantwortung für die Tragödie, sprechen der Familie unser tiefstes Beileid aus und sind gewillt sie zu unterstützen." Die Airline kündigte außerdem eine Untersuchung an, um derartige Vorfälle künftig zu verhindern. "Haustiere dürfen niemals im Gepäckfach platziert werden", betonte man.

Maggie Gremminger, eine Passagierin die sich ebenfalls an Bord befand und die Situation beobachtete, schrieb auf Twitter, dass die Hundebesitzerin im Gang des Flugzeugs gesessen und geweint habe, alle der umstehenden Passagiere seien "total bestürzt" gewesen.

Bereits im vergangenen April stand die Fluglinie in der Kritik, weil ein Passagier aus einem überbuchten Flugzeug rausgeworfen worden war (mehr dazu hier).