© Heiskel Birgitta

Lilli kocht

Lilly kocht: Kraut und Rüben mit Chiogga-Rüben

Kinderleicht und schnell bereitet ihr einen köstlichen Salat zu, der noch dazu gesund ist.

von Heidi Strobl

10/06/2021, 03:55 PM

Kraut und Rüben

Zutaten

1 kleiner Kopf Spitzkraut
Salz, Zucker
1 EL Honig
4 EL Rapsöl
3 EL Apfelessig,
1 Chioggia-Rübe
Nüsse/Saaten (Walnüsse, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne …)


Du brauchst:
Schüssel, Pfanne, 30 Minuten

Kinderleicht gemacht

1 Löse die äußeren zwei Blätter vom Krautkopf vorsichtig ab. Halbiere, viertle ihn. Hoble das Kraut mit einem Gemüsehobel in dünne Streifen, lasse den Strunk übrig.
2  Streue eine Prise Salz über das Kraut, stampfe es mit dem Faustrücken in der Schüssel, bis es weich wird. Rühre Honig, Öl und Essig glatt, vermische das Kraut damit.
3 Röste die Nüsse/Saaten ohne Fett in einer Pfanne, salze und zuckere sie ein wenig, lasse sie auskühlen.
4 Schäle die Rübe, hoble sie in dünne Scheiben. Lege je 4–5 Scheiben auf die Teller. Setze je ein Häufchen Krautsalat drauf. Streue die Nüsse drüber.

Was ist eine Chiogga-Rübe?

Chioggia-Rüben sind eine Unterart der Roten Rüben, das Fruchtfleisch ist rot-weiß geringelt. Übrigens: wenn du keinen Hobel hast, schneide Kraut und Rübe auf einem Brett in möglichst dünne Streifen  bzw. Scheiben.  

"Lilli kocht" ist eine Kinder-Koch-Serie, in der Heidi Strobl (© Idee und Texte) und Birgitta Heiskel (© Illustrationen) seit Jahren erfolgreich zeigen, wie viel Spaß kochen machen kann: mit einfachen Worten erklärt, originell illustriert, quer durch den regionalen Saisongarten. „Lilli kocht“, das Buch, wurde von einer Kinderjury 2017 zum besten Kinderkochbuch gewählt und mit dem Prix Prato ausgezeichnet. Tyrolia Verlag.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat