ZIB

© ORF / ORF/Thomas Ramstorfer

Kultur Medien
01/28/2020

Tobias Pötzelsberger wird "ZiB 1"-Moderator

Tobias Pötzelsberger gilt als Mann der Zukunft beim ORF. Nun macht er seinen nächsten Schritt und wird ab Ostern die "Zeit im Bild 1" moderieren.

Tobias Pötzelsberger, der heute Abend als „Journalist des Jahres“ ausgezeichnet wird, wechselt in Folge in das Moderatorenteam der „Zeit im Bild“ um 19.30 Uhr, wo er gemeinsam mit Susanne Höggerl durch die erneuerte ZIB-1-Sendung führen wird. Das alternierend moderierende „Zeit im Bild“-Duo bilden weiterhin Nadja Bernhard und Tarek Leitner. Pötzelsberger ersetzt damit Johannes Marlovits, der künftig "redaktionelle Verantwortung im Zuge der neustrukturierten TV-Information übernehmen" möchte, hieß es in der Aussendung.

„Mit dem Schwung des Info-Jahres 2019 entwickeln wir die ‚Zeit im Bild‘ weiter, inhaltlich aber auch personell“, so ORF-2-Channelmanager Alexander Hofer. „Der Wechsel von Tobias Pötzelsberger in die Hauptnachrichten ist daher ein logischer Schritt.“

Die meistgenutzte Nachrichtensendung des ORF soll ab Ostern in einem neuen Erscheinungsbild erstrahlen, mit zusätzlichen inhaltlichen Schwerpunkten und eben einem neuen Aushängeschild. "Als markantes Zeichen dieser Neuerungen wird Tobias Pötzelsberger in das Moderationsteam wechseln, womit wir einem großen Wunsch unseres Publikums entsprechen“, wird ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz in einer Aussendung zitiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.