Robert Dornhelm bei den Dreharbeiten des Sacher-Films

Der an Corona erkrankte Regisseur Dornhelm ist weiter in Spitalsbehandlung

© Kurier / Jeff Mangione

Kultur Medien
08/25/2020

Corona: Dornhelm einzige Positiv-Testung bei MR-Film

Dem Star-Regissseur "geht es derzeit in stationärer ärztlicher Behandlung gut". Nachtests bei MR negativ. Drehstart für "Vienna Blood" demnächst

von Christoph Silber

Dem an Corona erkrankten österreichischen Star-Regisseur Robert Dornhelm "geht es derzeit in stationärer ärztlicher Behandlung gut, seine Erkrankung zeigt bisher einen positiven Verlauf und das gibt Hoffnung auf eine baldige Genesung". Das gab Oliver Auspitz, Geschäftsführer der MR-Film, am Dienstagfrüh in einem Statement bekannt.

Für die große Wiener Produktionsfirma überdies wichtig: "Nach nochmaligen PCR Testungen der Produktionen von 'Vienna Blood', 'Schnell ermittelt' und 'Vorstadtweiber', nebst den gesamten Büro-Mitarbeitern der MR Film, freuen wir uns sehr, dass alle Testergebnisse negativ sind", so Auspitz. Somit sei es durch Dornhelm zu keinen weiteren Ansteckungen gekommen.

Die Dreharbeiten zur aktuellen Staffel von "Schnell ermittelt" werden heute beendet, die Dreharbeiten zu "Vienna Blood" (Regie: Dornhelm) "werden mit wenig Verspätung auch demnächst starten". Der Dreh zu "Vorstadtweiber" startet wie geplant am 7. September in Wien.

Dornhelms Erkrankung, die im Zuge der routinemäßigen Pool-Testungen vor Beginn von Dreharbeiten entdeckt wurde, hatte auch für Aufregung gesorgt, weil der Regisseur einen Empfang beim Grafenegg Festival in Niederösterreich besucht hatte. Alle anderen 83 Gäste des Empfangs wurden in der Folge jedoch negativ auf das Coronavirus getestet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.