© APA/HANS PUNZ

Kultur Medien
04/15/2020

Conchita Wurst moderiert "Free European Song Contest" auf ProSieben

Gemeinsam mit Steven Gätjen am 16. Mai.

Österreichs ESC-Gewinnerin Conchita alias Tom Neuwirth wird am 16. Mai den "Free European Song Contest" auf ProSieben moderieren, gemeinsam mit Steven Gätjen.

Bei der Sendung handelt es sich um ein Ersatzprogramm für den abgesagten Eurovision Song Contest, mit erdacht und produziert von Stefan Raab. Am selben Tag wird auch die offizielle Alternativsendung der EBU, "Europe Shine a Light" u. a. in der ARD zu sehen sein.

Weniger lang warten muss man auf den "kleinen" Ersatz-Song-Contest im ORF: Der Auftakt der dreitägigen Show war am Dienstag zu sehen, am Donnerstag und Samstag folgen die weiteren Teile in ORF1, jeweils um 20.15 Uhr. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.