Nick Frost in der neuen Serie "Truth Seekers", zu sehen bei Amazon. 

© Amazon/Colin Hutton

Kultur Medien
10/30/2020

5 Film- und Serien-Tipps für Halloween zu Hause

Von "Truth Seekers" über "Hausen" bis "Hubie Halloween": Unsere Streaming-Tipps fürs Halloween-Wochenende daheim.

Partys und Umzüge fallen heuer aus allseits bekannten Gründen aus. Aber die Streamingdienste sorgen dennoch dafür, dass Halloween-Stimmung aufkommt. Wir haben 5 Tipps für Filme und Serien bei Netflix, Amazon & Co, mit denen man es sich trotz Corona-Pandemie auf der Couch gemütlich ... bzw. in diesem Fall eher ungemütlich machen kann. 

1. Truth Seekers

Bei Amazon Prime Video startet heute (Freitag) etwa die achtteilige britische Serie „Truth Seekers“ mit dem Chaos-Duo Simon Pegg und Nick Frost (bekannt aus Komödien wie „Shaun of the Dead“). Frost spielt einen Außendiensttechniker, der bei seinen Hausbesuchen Material für seinen Mystery-YouTube-Channel sammelt. Pegg schlüpft in die Rolle seines Chefs. Viele gemeinsame Szenen haben die beiden jedoch nicht, und die Serie könnte etwas lustiger sein. Trotzdem ganz kurzweilig.

2. Spuk in Bly Manor

Von Haus aus nicht im Comedy-Bereich angesiedelt ist „Spuk in Bly Manor“ auf Netflix. Es ist die zweite Staffel der „Spuk in Hill House“-Macher, allerdings mit völlig neuer Handlung: Au-pair Dani (Victoria Pedretti) kommt auf ein englisches Anwesen, wo sie sich um zwei Waisenkinder kümmern soll. Ihr neues Zuhause birgt ebensoviele Geheimnisse in sich, wie die Kids. Für Fans von subtilerem Horror, ohne große Schockmomente. Hier geht's zu unserem ausführlichen Review. 

3. Hausen

Weg von der klassischen Gruselvilla mitten im Nirgendwo geht die düstere deutsche Serie „Hausen“, seit dieser Woche bei Sky verfügbar: Im Mittelpunkt steht ein finsterer Plattenbau, der ein Eigenleben zu führen scheint. Der neue Hausmeister Jaschek (Charly Hübner) kommt erst langsam dahinter, welches Grauen hier lauert. Hier geht's zu unserem Interview mit Hauptdarsteller Charly Hübner. 

4. NOS4A2

Ebenfalls nichts für schwache Nerven ist „NOS4A2“, seit Kurzem in Staffel 2 bei Amazon Prime Video zu sehen. Die Serie beruht auf den gleichnamigen Romanen von Stephen Kings Sohn John Hill. Darin geht es um den unsterblichen Charlie Manx, der sich von Kinderseelen ernährt – was von ihnen übrig bleibt, entsorgt er im „Christmasland“.

5. Hubie Halloween

Leichtfüßiger geht es da schon in „Hubie Halloween“ zu. In der Netflix-Komödie spielt Adam Sandler den liebenswürdigen, aber trotteligen Hubie. Jedes Jahr zu Halloween patrouilliert er durch die Straßen, um seine Mitmenschen vor vermeintlichem Horror zu beschützen. Bis eines Tages wirklich etwas passiert.

Noch mehr Streaming-Tipps – auch unabhängig von Halloween – gibt es auf KURIER.at/streaming.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.