Wiener Ansichten
04/17/2020

Hundezone

Man sieht in diesen Tagen viele spielende Hunde, aber keine spielenden Kinder

von Barbara Mader

Zu den unverzichtbaren Handbüchern des Redaktionskomitees der Wiener Ansichten gehört das Lexikon der Wiener Straßennamen, mit großem Engagement verfasst vom kundigen Historiker Peter Autengruber, der sich seit 25 Jahren leidenschaftlich dem Thema Orientierung und öffentliche Erinnerung in der Stadt widmet. Zur nun erschienenen 11. Auflage ließ der Autor dem Redaktionskomitee folgende Anmerkungen zukommen: „Der Eintrag unter dem Buchstaben Y war jahrzehntelang gleich: Ybbsstraße, Yppenplatz, Yppengasse. Nun kam ein neuer dazu: Yehudi-Menuhin-Weg– auch ein prominenter Name.“ Dem Violonisten und Dirigenten, der den noblen Titel Lord trug, ist im schönen Schweizer Ort Gstaad ein eigener Philosophenweg gewidmet. Jetzt gedenkt man des Lords sogar in Wien-Floridsdorf.

Zur illustren Runde der prominenten Neuzugänge stießen neben Lord Menuhin auch der ehemalige Vize-Kanzler und EU-Pionier Alois Mock – er wurde mit einer Gasse in Döbling geehrt– sowie die Schriftstellerin Christine Nöstlinger, die einen Park in Hernals bekam. Was gut passt, denn hier ist sie aufgewachsen und in die Schule gegangen, worüber auch in Romanen wie Maikäfer flieg! viel zu erfahren ist. Später wohnte sie in der Brigittenau, gleich neben dem Hannovermarkt, wo sie viel rauchte und ab und zu Interviews gab. Bei diesen Gesprächen bekannte sie freimütig, dass sie, obwohl sie Kinderbücher schreibe, beileibe nicht alle Kinder möge. Warum denn auch, es gibt solche und solche, bei den großen wie bei den kleinen Menschen.

Was die Nöstlinger allerdings dazu gesagt hätte, dass man in diesen Tagen viele spielende Hunde, aber keine spielenden Kinder sieht? Es hat Gründe, und doch: Der Anblick einer einsamen Wippe zwischen zwei Bäumen, die man mit rot-weißem Plastikband einem Tatort gleich abgesperrt hat, befremdet. Unweigerlich fällt einem Nöstlingers Gedichtsammlung Iba de gaunz oamen Kinda ein, und da ganz besonders der Titel: Iba wos i mi wunda.

Veröffentlichen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.