Szenenfoto aus "Alice im Wunderland" der Kinder- und Jugend-Musical-Gruppe teatro

© Roman Zagler

Kiku
05/19/2020

Ein musicalisches Stück Ver-rücktheit von zu Haus aus sehen

Teatro-Version von „Alice im Wunderland“ auf Roomservice – Mitte Juni. Und Ausgabe 9 von Marko Simsas Stücken für zu Hause.

von Heinz Wagner

„Mit ihrer Version von „Alice im Wunderland“ lieferte die Gruppe teatro eine der besten Produktionen der ohnehin schon jedes Jahr beeindruckenden Musicals im Mödlinger Stadttheater“, schrieb der Kinder-KURIER im Sommer vor zwei Jahren. „Das Loblied auf Fantasie und vor allem „ein bisschen Ver-rücktheit“ und die Suche nach sich selbst vom jungen Ensemble aus rund drei Dutzend Kindern und Jugendlichen begeisterte weit mehr als zwei Stunden…“

Eine Aufzeichnung dieses Musicals mit mehr als zwei Dutzend Darsteller_innen, Sänger_innen und Tänzer_innen – der Großteil davon Kinder und Jugendliche – ist am 11. Juni – für nicht ganz zwei Tage - auf „Roomservice“ zu sehen und hören.

4Gamechangers und Puls4 haben diese Auftrittsmöglichkeit in Corona-Zeiten geschaffen, damit Künstler_innen nicht nur gratis online auftreten oder streamen können.

Zu einer ausführlichen Würdigung des „Wunderland“-Muscials, das im Vorjahr dafür mit einem halben Dutzend Preisen ausgezeichnet wurde, geht’s hier unten:

„Alice im Wunderland“
teatro
11. Juni 2020
17.30 Uhr – und danach weitere 44 Stunden on Demand verfügbar
Ticket: 8 €

Tickets.4gamechangers-> teatro

Marko Simsa: #WirBleibenZuhause, Folge 9

Marko Simsa erkundet mit dem „bunten Kamel“ das Leben im Orient und lädt dich auf die musikalische Reise mit ein – noch „nur“ online – in einen großen Basar oder tolle Familien-Picknicks mit Musik und Tanz. Die vielen gastfreundlichen Menschen auf dieser Reise schenken dem Kamel kleine Erinnerungsstücke, sodass es am Ende nicht nur bunt verkleidet, sondern vor allem auch reich an Eindrücken zurückkehrt.

Mehr darüber in der KiKu-Story darüber hier unten:

Der Musiktheater-macher Simsa hofft – wahrscheinlich wie du auch – bald wieder live vor zumindest kleinen Publikumsgruppen, familiären Konzerten spielen und singen zu dürfen. Bis dahin kommt er via Internet zu dir und dir und …

Youtube -> Marko Simsas Kanal