Bilderbuch-Titelseite über verschiedene Zuhauses auf der Welt und obdachloses Kind aus dem Flüchltingslager Moria (Lesbos, Griechenland)

Bilderbuch-Titelseite über verschiedene Zuhauses auf der Welt und obdachloses Kind aus dem Flüchltingslager Moria (Lesbos, Griechenland)

© Signe Torps/E.A. Seemann, Reuters/Alkis Konstantinidis// Montage: KiKu

Kiku
09/13/2020

Bilderbuch-Wohnen in Hausboot, Iglu usw. – in echt auch nirgendwo

Bilderbuch über unterschiedliche Wohn- und Hausformen auf der Welt – und die bittere, aktuell gewordenen andere Seite (Stichwort Moria).

von Heinz Wagner

Wohnungen und Häuser auf der Welt schauen oft ganz unterschiedlich aus. Und da ist nicht gemeint, ob in Einfamilien-, Bauern- oder Hochhäusern. Von Häusern aus vereisten Schneeblöcken, Iglus, hast du sicher schon gehört, Fotos oder Filme davon gesehen. Von einem Baumhaus hast du möglicherweise schon geträumt. Wohnen auf Booten, Stelzenhäusern am Rande oder manchmal auch mitten im Wasser oder „tanzenden“ Häusern, wie bewohnte Windmühlen in den Niederlanden auch genannt werden, berichtet das Bilderbuch von Signe Torps „Wo wir zu Hause sind“.
 

wo_zuhause_stelzenhaeuser2.jpg

Manche der 48 Seiten sind zum Ausklappen, ergeben damit ein breites Panoramabild, bei anderen musst du das ganze Buch um einen Viertelkreis drehen, weil da die Bilder - und davon lebt das Buch vor allem, die Texte sind sehr gering gehalten -, besser zu den Geschichten passen – Hochhäuser bzw. Mehrstöckige Stelzenhäuser. In diesem Bilderbuch findest du auch die ziemlich schnell auf- und abgebauten Rundhäuser mongolischer Wandervölker, die Jurten. Fast ein Dutzend ziemlich unterschiedlicher Behausungen quer über die Welt verstreut stellt der britische Bildende Künstler vor.

wo_zuhause_ausklappseiten1.jpg

Bei diesem wunderschönen Buch über verschiedene Wohnformen auf der Welt wirken manche der Seiten fast wie Wimmelbilder, wo du noch und nöcher Details entdecken kannst. Vielleicht kommen dir dann aber auch Bilder oder Gedanken an viele Kinder, die höchstens ein Wellblechdach oder eine Zeltplane und oft nicht einmal das haben, und auf der Straße oder im Gatsch und Schlamm schlafen müssen, wie derzeit Geflüchtete auf der griechischen Insel Lesbos (Moria).

Signe Torps
Wo wir zu Hause sind
Unser Leben in Baumhaus, Schloss und Iglu
48 Seiten
Ab 5 Jahren
E.A. Seemann in E.A. Seemann Henschel GmbH & Co. KG
18,50 €

Seemann-henschel.de -> Wo wir zu Hause sind

moria3_reuters_alkis_konstantinidis.jpg
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.