Genuss
14.12.2017

Hofer verkauft Luxus-Champagner

Der Lebensmittel-Diskonter setzt ab 21. Dezember auf Champagner und Orange-Wine.

Auf prickelnde Vergnügen setzt der Lebensmittel-Diskonter Hofer kurz vor Weihnachten: Als Weihnachtsaktion kommt die weltbekannte Champagner-Marke Veuve Clicquot in den Verkauf, das Unternehmen geht auf 1772 zurück und einer seiner Kellermeister erfand 1813 das Rüttelverfahren in der Champagner-Herstellung.

Beim Diskonter kommt der Veuve Clicquot Yellow Label (gelbes Etikett, 0,75 Liter) um 34,99 Euro in den Verkauf: Dabei handelt es sich um einen Champagner mittlerer Reife, der mindestens 18 Monate auf der Hefe lagerte. Schmecken soll er nach einem Hauch von Quitte und reifen Birnen sowie nach mineralischen Noten. Am Gaumen ist der Perlwein trocken (brut), mit einer feinen Perlage.

Im Vergleich zur Konkurrenz ist das ein sehr guter Preis, der Online-Shop von Wein & Co führt ihn derzeit um 44,55 Euro. Beide Aktionspreise sind so kurz vor Weihnachten und Silvester top.

Außerdem setzt Hofer ab 21. Dezember mit seiner Bio-Eigenmarke "Zurück zum Ursprung" erstmals auf einen Orange Wine (9,99 Euro), der sich trocken und füllig, mit exotischen Fruchtaromen und wenig Restzucker präsentiert. Orange Wines werden oft auch Natural Wines genannt und aus Weißweintrauben hergestellt, jedoch wie Rotweine auf Beerenschalen vergoren.