...

© / Trzesniewski

Neuheit
10/25/2016

Diese Trzesniewski-Brötchen müssen Sie kosten

Das Traditionshaus interpretiert den Wiener Klassiker "Linse mit Speck" neu.

Ein kleines Häppchen zwischendurch, dazu vielleicht ein Pfiff Bier - seit 1902 stehen die Aufstrich-Brötchen von Trzesniewski für eine ganze besondere Wiener Jausen-Tradition. Noch heute werden sie so gemacht wie damals: Über mehrere Jahrzehnte wachte Maria Trzesniewski, die Tochter von Gründer Franciszek Trzesniewski, über die Aufstrichrezepte. Klassiker wie "Geflügelleber", "Speck mit Ei" oder "Ei mit Ei" haben die Geschmäcker von Generationen von Wienern geprägt.

Wiener Identität, neu interpretiert

Ihre typische Identität sollen die Brötchen auch beibehalten - aber trotzdem auch neue Geschmackserlebnisse bieten. "Wir möchten unseren Kunden laufend neue Geschmackserlebnisse präsentieren, ohne unsere Wiener DNA zu verlieren", erklärt Geschäftsführerin Sabine Weiß die Herausforderung. Für die zwei neuen Brötchen-Kreationen, die ab dieser Woche im Stammhaus - im Buffet in der Dorotheergasse - sowie in weiteren neun Filialen erhältlich sind, habe man sich daher von der Wiener Küche inspirieren lassen.

Fündig wurde man bei Linsengerichten. "Linsen mit Speck sind echte Klassiker der Wiener Küche, so haben wir uns entschlossen, diese neu zu interpretieren." In den Vitrinen findet sich die herzhafte Variante "Linse mit Speck" im Sortiment.
Wer Fleisch lieber meidet, kann die vegane Alternative "Linse mit Roter Rübe" verkosten.

Mehr vegetarische Alternativen

Mit dem Zuwachs erweiterte sich das Brötchen-Reportoire nun auf insgesamt 25 Variationen. Mit "Linse mit Roter Rübe" sind nun vier Aufstriche davon ohne tierische Produkte: "Erbse mit Karotte", "Wilder Paprika mit Erbsen", "Tomate".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.