© Rein Janssen for Steinbeisser.org

Genuss
07/29/2019

Hype um Teller mit Makel: Österreich entdeckt seine Tonkünstler

Wir sehnen uns nach unverwechselbarer Keramik mit Makel – schneeweißes Porzellan war gestern.

von Anita Kattinger

Wenn sich Petra Lindenbauer an ihre Töpferscheibe setzt, dann dreht sich bei der Keramikerin alles um den Moment des Loslassens. Das Gefäß soll selbst entscheiden, welchen Ausdruck es letztendlich annimmt.

Eine selbstbewusste Generation von heimischen Tonkünstlern rund um Lindenbauer, deren Exemplare in den Haubenrestaurants Steirereck oder Aend zu finden sind, rückt den Fokus auf Esswerkzeug und Tischelemente. "Unsere Gastronomen haben die Gäste zu lang umschmeichelt. Dem Gast kann man mehr zumuten – das Bedienen soll weniger werden. Wir sollten uns für andere Formen des Miteinander-Essens öffnen."