Genuss
17.03.2018

Top 5: Fisch-Kauf

Bei keinem anderen Lebensmittel ist es wichtiger, wo man es kauft. Diese fünf Adressen sind absolut empfehlenswert – hier macht Fischkauf nicht nur in der Fastenzeit Spaß:

1., EISHKEN ESTATE
Die unbestrittene Nummer eins, wenn es um Fisch geht: Fantastische Wildfang-Qualitäten aus dem Meer, Süßwasserfisch aus eigener Zucht, Meerwasserbecken, in dem sich Austern und Krebse tummeln, dazu Zubehör, ein Paradies.

Wien 23, Großgrünmarkt Inzersdorf, Halle A2/1-3,
Tel: 01/889 37 33,
Mo-Fr 6-13, Sa 7-12,
www.eishken.at

2., UMAR
Von den vier Fischhandlungen am Naschmarkt sind drei erstklassig – und der Umar ist der beste dieser drei. Das Angebot ist zwar nicht überbordend, es gibt aber immer auch Außergewöhnliches und Sachen, die man sonst nicht bekommt.

Wien 6, Naschmarkt 38-39,
Tel: 01/585 21 77,
Mo-Fr 10-19, Sa 8-17,
www.umarfisch.at

3., GOLDFISCH
Es mag vielleicht daran liegen, dass in der Küche gleich daneben so gut mit Fisch gekocht wird – aber dieses Lokal ist einfach top. Das kleine, auserlesene Sortiment in der Vitrine des Goldfisch bietet wirklich immer etwas Besonderes.

Wien 8, Lerchenfelder Str. 16,
Tel: 0664/254 95 96,
Di-Do 9.30-19, Fr 9.30-22, Sa 9.30-15,
www.goldfisch.wien

4., GUT DORNAU
Die Teichwirtschaft, der fast die gesamte Top-Gastronomie in Ostösterreich vertraut. Unweit von Wien werden hier Karpfen, Forellen, Saiblinge, Hechte, Welse, Zander sowie Schleien gezüchtet und küchenfertig zubereitet.

2544 Leobersdorf, Gutsverwaltung Dornau,
Tel: 02256/62 66, Fr 8-12,
www.gutdornau.at

5., HELMUT SCHWARZ
Einer der letzten professionellen Fischer am Neusiedlersee. Die legendären Zander sind zwar meistens schon reserviert, es gehen aber auch Aal, Wildkarpfen, Schleie und Wels. Vieles davon wird auch geräuchert.

7063 Oggau, Seeg. 26,
Tel: 0664/382 74 78,
Fr 9-12


florian.holzer@kurier.at