Genuss
10.06.2017

Welches Foodfestival Sie nicht verpassen dürfen

Kommende Woche findet im Museumsquartier ein großes Festival statt, für das mehr als 20 Foodtrucks anrollen.

Burger, Tortillas, Waffeln und viele coole Drinks – kommende Woche steigt ein großes Foodtruck-Festival im Wiener Museumsquartier bei freiem Eintritt. Die Organisatoren Oliver Scholz und Alexander Friehs buchten mehr als 20 Foodtrucks, die alle am Vorplatz des Museumsquartiers zwischen 15. und 18. Juni parken werden. Als erfrischende Ergänzung gibt es sommerliche Smoothies und Weine.

Außerdem dürfen sich Hobbyköche über eine Rezepte-Tausch-Börse freuen, die einlädt, Rezepte gegen Neues oder Kochbücher zu tauschen. Entnimmt der Interessierte der Börsen-Ecke ein Buch oder Rezept, so muss ein anderes dafür hineingelegt werden.

Neben dem kulinarischen Programm finden unter anderem ein Beatbox-Workshop und Yoga-Kurse statt.

Info: Food Festival 2017, Vorplatz beim Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien, 15.-18. Juni, 28.-30. Juli, 25.-27. August 2017, Donnerstag bis Samstag 12 bis 21 Uhr, Sonntag 12 bis 19 Uhr