© vki.at

freizeit Essen & Trinken
09/24/2019

Eistees im Test: Sehr süß und nichts für Kinder

Der Verein für Konsumenteninformation hat verschiedene Eistees unter die Lupe genommen.

Im Auftrag der AK Steiermark hat der Verein für Konsumenteninformation (VKI) Eistees, die in österreichischen Supermärkten zu finden sind, auf Zucker und Koffeingehalt untersucht.

Als reine Erfrischungsgetränke sollten Eistees keinesfalls gesehen werden. Eher als süßes und hochkalorisches Dessert mit hohem Koffeingehalt. Und: "Eistees sind nicht für Kinder geeignet", sagt Mag. Birgit Beck, Ernährungswissenschaftlerin beim Verein für Konsumenteninformation. "Sie enthalten Koffein und jede Menge Zucker."

Viel Koffein

Vor allem mit dem Club Mate (199 mg pro Liter) von Interspar hat man durch eine Flasche schon die Hälfte der empfohlenen Tagesdosis Koffein konsumiert.

Auch die Varianten von Teekanne (Tayo Mate & Zitrone, 100 mg) und der Marke Unkraut (Löwenzahn Birne, 129 mg) beinhalten viel aufputschendes Koffein. Von 26,9 bis 199 Milligramm pro Kilo reichen die Koffeingehalte der 20 untersuchten Tees.

Viel Zucker

Der höchste Zuckgehalt wurde beim Arizona Pomegranate Green Tea gefunden - mit 8,2 Gramm pro 100 Gramm, was 11 Würfelzucker in einer Flasche entspricht. Auf Platz zwei rangiert der Eistee Pfirsich von Clever mit 7,5 Gramm.

Im Schnitt enthalten die untersuchten Eistees 5 Gramm pro 100 Milliliter - also rund 25 Gramm pro halber Liter. Das sind rund sechs Stück Würfelzucker, die man mit einer Flasche Eistee in den Körper spült.

Die günstigsten Produkte waren Clever Eistee Pfirsich und Wake Up Eistee Pfirsich mit 40 Cent pro Liter. Teuerstes Produkt der All I Need Green Tea, der 6 Euro pro Liter kostet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.