Serfaus-Fiss-Ladis, Tirol.

© serfaus-fiss-ladis

freizeit Reise
11/05/2020

Studie "Best Ski Resort": Drei österreichische Skigebiete unter den Top 10

Serfaus-Fiss-Ladis, Gurgl und Ischgl sind in der Gesamtwertung der Verbraucherstudie unter den besten zehn Skigebieten im Alpenraum.

von Maria Gurmann

Für die Verbraucherstudie „Best Ski Resort 2020“ wurden fast 40.000 Skifahrer und Snowboarder in 55 Skigebieten in Italien, Österreich, Frankreich Deutschland und der Schweiz in der Wintersaison 2019/20 befragt. Mit Serfaus-Fiss-Ladis (8. Platz), Gurgl  im Ötztal (9. Platz) und Ischgl (10. Platz) sind drei Tiroler Skigebiete in den Top Ten der  Gesamtwertung  vertreten.
 

Die Wintersportgäste wurden zu zwanzig verschiedenen Kategorien befragt. In der Kategorie Kinder- und Familienangebot führt Serfaus-Fiss-Ladis (das Ranking bereits zum fünften Mal vor dem Südtiroler Kronplatz und Arosa Lenzerheide in Graubünden.

Ein Kärntner Skigebiet erreicht ebenfalls eine Erfolgsplatzierung: Bad Kleinkirchheim holt sich in der Kategorie Wellness-Angebot den ersten Platz.

Den Siegerpokal für die Kategorie Beförderungskomfort  (also  Lifte und Gondeln) bekommt Ischgl, das mit der Silvretta Arena das Schweizer Samnaun mit dem Tiroler Paznaun verbindet. In dieser Kategorie liegen die Österreicher im Ländervergleich überhaupt an der Spitze.

Die Wintersportdestinationen Mayrhofen, Schladming, Serfaus und Gurgl wurden mit Plätzen unter den Top Ten in der Kategorie Freundlichkeit  belohnt.  Und in der Kategorie Spaß und Unterhaltung dominieren gleich sieben von zehn Skigebieten: Ischgl, Mayrhofen, Sölden, Serfaus-Fiss-Ladis, Snow Space Salzburg, Obertauern und Schladming.

Der Gesamtsieger   der Zufriedenheitsstudie „Best Ski Resort 2020“ ist Zermatt (Schweiz). Das Walliser Skigebiet hat das Ranking bereits 2014 und 2016 angeführt. Auf dem zweiten Platz liegt Gröden/Seiser Alm  (Südtiroler Dolomiten). Den dritten Platz teilen  sich die Skiregion Kronplatz (Südtirol) und Arosa-Lenzerheide (Schweiz).

Bei der Relevanz der Kriterien, nach der die Befragten ihre Bewertungen gewichten, zeigen sich übrigens konstante Entwicklungen: 2020 zählen nach wie vor die Skigebietgröße, Schneesicherheit, Pistenqualität, die Klasse der Unterkunft/Hotels und der Beförderungskomfort zu den fünf wichtigsten Entscheidungskriterien für Urlauber bei der Wahl der Skiregion.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.