Woman housekeeper cleaning the mirror with green cloth

Im Frühling steht in vielen Haushalten der Fensterputz an.

© Getty Images/iStockphoto / Kittisak Jirasittichai/IStockphoto.com

freizeit Leben, Liebe & Sex
04/07/2020

Frühjahrsputz: Nur jeder Dritte sieht sich gut gerüstet

Im Schnitt schrubbt man laut einer neuen Umfrage hierzulande vier Stunden pro Woche den Haushalt.

Der Oster- bzw. Frühjahrsputz fällt da und dort in der Coronavirus-Zeit wohl noch intensiver aus. Eine in Österreich durchgeführte repräsentative Umfrage von marketagent in Auftrag von CIF hat nun aber ergeben, dass nur ein Drittel der Befragten weiß, welche Putzmittel und -utensilien für welchen Zweck einzusetzen sind. Der Umfragezeitraum lag mit 28. Februar bis 6. März vor der aktuellen Krise.

Vier Stunden putzen pro Woche

Während bei einem Prozentsatz von 98,4 Prozent es fast jeder ordentlich und sauber mag, gaben immerhin 81,8 Prozent und damit mehr als vier von fünf der Befragten an, zumindest einmal pro Woche zu putzen. Dabei werden im Zeitraum von sieben Tagen durchschnittlich 4,1 Stunden damit verbracht.

Doch laut Umfrage würde gerne mehr als die Hälfte der Befragten mehr Tipps und Tricks zum Thema Putzen und Putzmittel kennen. Um dafür Abhilfe zu schaffen, wird www.cleanipedia.at empfohlen. Auf dieser Homepage sind Tipps vom Organisieren des Haushalts bis zum Bad- und Küchenputz und dem Reinigen von Jalousien zu finden. Die Absolventen von Home-Workouts wiederum erfahren, wie man die dieser Tage mehr strapazierte Yoga-Matte einer Grundreinigung unterzieht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.