© REUTERS/HENRY NICHOLLS

Leben

Herbst/Winter 2019: Was modische Männer jetzt tragen

Mäntel werden größer, Schals länger und Anzüge bunter – neue Silhouetten und kräftige Farben sorgen für Abwechslung.

von Maria Zelenko

11/22/2019, 05:00 AM

Dick auftragen ist in Sachen Männermode heuer gefragt – zumindest, was den Wintermantel angeht. Daunenmodelle dürfen jetzt übergroß geschnitten sein. Ultrasportlich die Variante von Fendi, die mit einem Collagen-Print versehen wurde. Passend dazu entwarf Chefdesignerin Silvia Venturini Fendi Taschen. Das Kontrastprogramm für den eleganten Typ gibt es bei Ermenegildo Zegna. Das italienische Luxuslabel bietet die minimalistische Version in Dunkelblau an – perfekt, um über einem Business-Anzug getragen zu werden.

Einziger Wermutstropfen: Dieser Look ist nur etwas für große Männer, die nicht drohen, optisch in der XL-Daune unterzugehen. Alle anderen sollten sich an kürzere und schmälere Varianten halten.

Harry Potter meets Hippie

Bei den Accessoires führt sich der Maximalismus-Trend fort. Hier heißt es: Bye, bye dünne Schlaufenschals, hallo extralanger Harry-Potter-Look. Als Kuscheldecke zweckentfremden lassen sich die ultrabreiten Varianten von Louis Vuitton. Um den Hals werden die XL-Schals so gelegt, dass vorne nur eines der beiden Enden zu sehen ist – das andere wird nach hinten über die Schulter geworfen.

Für frischen Wind in der Wintergarderobe sorgen auch die neuen Pullover mit ausgefallenen Mustern und Prints. Designer Dries van Noten beweist mit seiner Kollektion, dass das Hippie-Muster erwachsen geworden ist. Er versah camelfarbene Wollpullover mit Farbverläufen in Blau und Schwarz. Wer es noch auffälliger mag, schlüpft in Strickteile mit großflächigen Illustrationen.

Übrigens: Der Rolli à la Jogi Löw, der in den vergangenen Jahren einen Imagewechsel von bieder zu cool erfahren hat, verschwindet  auch heuer nicht von der Bildfläche –  bleibt also weiterhin eine tolle Alternative zum  Hemd.

Eine große Portion Modemut braucht Mann für die Anzüge in Rot und Pink, die Hugo Boss und Berluti auf dem Laufsteg zeigten. Tipp: Beim Kauf unbedingt auf hochwertige Materialien wie Wolle achten, damit der Look trotz kräftiger Töne elegant wirkt. Wer sich an Letztere langsam herantasten möchte, greift vorerst zur bunten Stoffhose. Letztere wird immer öfter  mit einem Reißverschluss am Beinende versehen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Herbst/Winter 2019: Was modische Männer jetzt tragen | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat