© @idlab Media GmbH

freizeit Essen & Trinken
03/17/2021

Österreichische Sprossen als Vitaminquelle

Das steirisches Start-Up "Rauers Sprössling" produziert Riegel, Shots und Joghurt.

Produkte des steirischen Unternehmens „Rauers Sprössling“ sorgten bei der gestrigen Ausstrahlung des Puls4-Sendung „2 Minuten 2 Millionen“ für Aufmerksamkeit. Neben den Jury-Investments wurden auch viele Webshop-Verkäufe registriert. Die Produkte sind ab  jetzt österreichweit bei Billa und Merkur erhältlich sowie im Online-Shop.

Keine Chemie

Natürliche, heimische Produkte statt chemische Nahrungsergänzungsmittel oder Vitaminpräparate – mRiegeit diesem Ansatz begeisterte am Dienstagabend das steirische Start-Up „Rauers Sprössling“ die Experten-Jury von „2 Minuten 2 Millionen“. Die innovative Idee: Sprossen-Produkte als natürliche Protein- und Vitaminquelle für den Alltag. Dazu werden die Sprossen – die biologisch und nachhaltig in der Steiermark angebaut werden – in Form von Sprossenriegeln, Sprossenjoghurts oder flüssigen Sprossenshots verarbeitet und bieten damit eine Alternative zu herkömmlichen Industrie-Produkten.

Bio-Sprossen

„Mit 70-mal mehr Mikronährstoffen – das sind zum Beispiel Vitamine oder Antioxidantien – im Vergleich zum herkömmlichen Korn, sind unsere Produkte natürliche Kraftpakete und der ideale Energie-Kick für den stressigen Arbeitstag oder sportliche Höchstleistungen“, freut sich Rauers Sprössling-Geschäftsführer Sebastian Rauer. Dabei legt das junge Unternehmen besonderen Wert auf die Qualität der Inhaltsstoffe: „Die Bio-Sprossen werden von uns selbst angebaut, geerntet und schonend verarbeitet. Denn „100% Natürlich“ ist für uns nicht nur ein Slogan, sondern eine Lebenseinstellung, die sich auch in den Produkten widerspiegelt. Im Mittelpunkt unseres Tuns steht immer das Wohlbefinden unserer Konsumenten“, so Rauers Sprössling“-Gesellschafter Fritz Rauer.  

Investment

Die Investoren-Jury zeigte sich begeistert von den Sprossen-Produkten: Alle Investoren - mit Ausnahme von Bau-Mogul Hans-Peter Haselsteiner - gaben ein Angebot für „Rauers Sprössling“ ab, um das junge Superfood-Unternehmen auf seinem Weg zu begleiten. Am Ende bekamen Dagmar Grossmann (CEO von Grossmann Jet Service) und Katharina Schneider (CEO von MediaShop) den Zuschlag vom steirischen Start-Up für ein Investment von € 40.000,- zu 5 Prozent bzw. € 100.000,- zu 20 Prozent. 

Vater-Sohn-Duo

Hinter dem Unternehmen „Rauers Sprössling GmbH“, das 2020 gegründet wurde, steht ein Vater-Sohn-Duo mit viel Erfahrung – Sebastian und Fritz Rauer. Seit 1986 betreibt Fritz Rauer im steirischen Bierbaum an der Safen den landwirtschaftlichen Betrieb „Rauers Ernte“, der sich auf den Anbau von Gemüse spezialisiert hat. Somit lernte Sohn Sebastian Rauer das landwirtschaftliche Handwerk auf dem Betrieb der Eltern von der Pike auf und schloss zudem ein Studium für Bodenkultur in Wien ab. 

Suche nach einzigartigem Produkt

Das engagierte Vater-Sohn-Team machte sich weltweit auf die Suche nach einem Produkt, das im Vergleich zu klassischen landwirtschaftlichen Produkten noch einzigartiger ist und sich durch hochwertige Inhaltsstoffe auszeichnet - so sind die Rauers auf die Sprosse gestoßen! Nach einem jahrelangen Lernprozess konnte schließlich eine ganzheitliche Technologie entwickelt werden, mit der die Sprossenproduktion nach höchsten Qualitätsstandards ganzjährig und nachhaltig bewerkstelligt werden kann.

Mit der Gründung des Unternehmens „Rauers Sprössling“ wird nun die gemeinsame Leidenschaft zum Unternehmensziel: Gesunde, natürliche und schmackhafte Produkte mit Sprossen herzustellen. „Der Start ist uns sehr gut gelungen und die Konsumenten sind begeistert. Wir entwickeln bereits neue Sprossen-Snacks um unsere Kunden mit einem gesunden Geschmacks-Feuerwerk zu verwöhnen – die Ideen gehen uns dabei ganz sicher nicht aus“, so Sebastian und Fritz Rauer. 

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.