© Superfood Deli

freizeit Essen & Trinken
09/18/2020

Neues Restaurant: Superfood Deli expandiert in Wien

Jetzt gibt es die gesunden Superfood-Bowls auch im 9. Bezirk.

von Anita Kattinger

Peter Mazzari und Filip Nemcek haben auf ihren Reisen den Hype um Superfoods beobachtet und dann die Trends nach Wien geholt: In ihrem Superfood Deli tischen sie u. a. gesunde Smoothie Bowls, mit dem Superfood Açaí als Hauptzutat, auf.

Neben einer Erweiterung des Bowl-Gerichte bietet die Superfood-Kette erstmalig auch Kaffee von der Rösterei Süssmund an.

"Uns geht es sehr stark um das Direkte – das back to the roots. So leben wir unsere Message auch von organic, plant-based und plastic-free. Und die Leute spüren das", so Nemcek anlässlich der Eröffnung des vierten Standortes im 9. Bezirk.

Dank der Süße der Früchte und der cremigen Konsistenz ähneln die veganen Bowls mehr Eiscreme-Desserts: "Allerdings organic und als Beere, nicht als Pulver", betont Peter Mazzari, von dessen brasilianischer Ehefrau auch die Rezeptur der Açaí Bowls stammt. In die Bowls kommen übrigens nur Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Außerdem werde auf Zusatzstoffe, künstliche Aromen, Konservierungsstoffe und Plastikverpackungen verzichtet.

Die Açaí Beeren wachsen wild im Amazonas: Da der Handel mit ihnen für Kleinbauern um ein Vielfaches lukrativer ist, als Holz für Sojaanbau oder Tierhaltung zu roden, werden die Orte im Regenwald, in denen die Beeren wachsen und gepflückt werden, geschützt.

Info: Superfood Deli, Maria Theresien Straße 5, 1090 Wien, Montag bis Freitag 9 bis 15 Uhr, Samstag 9 bis 15 Uhr

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.