┬ę Superfood Deli

freizeit Essen & Trinken
09/18/2020

Neues Restaurant: Superfood Deli expandiert in Wien

Jetzt gibt es die gesunden Superfood-Bowls auch im 9. Bezirk.

von Anita Kattinger

Peter Mazzari und Filip Nemcek haben auf ihren Reisen den Hype um Superfoods beobachtet und dann die Trends nach Wien geholt: In ihrem Superfood Deli tischen sie u. a. gesunde Smoothie Bowls, mit dem Superfood A├ža├ş als Hauptzutat, auf.

Neben einer Erweiterung des Bowl-Gerichte bietet die Superfood-Kette erstmalig auch Kaffee von der R├Âsterei S├╝ssmund an.

"Uns geht es sehr stark um das Direkte ÔÇô das back to the roots. So leben wir unsere Message auch von organic, plant-based und plastic-free. Und die Leute sp├╝ren das", so Nemcek anl├Ąsslich der Er├Âffnung des vierten Standortes im 9. Bezirk.

Dank der S├╝├če der Fr├╝chte und der cremigen Konsistenz ├Ąhneln die veganen Bowls mehr Eiscreme-Desserts: "Allerdings organic und als Beere, nicht als Pulver", betont Peter Mazzari, von dessen brasilianischer Ehefrau auch die Rezeptur der A├ža├ş Bowls stammt. In die Bowls kommen ├╝brigens nur Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Au├čerdem werde auf Zusatzstoffe, k├╝nstliche Aromen, Konservierungsstoffe und Plastikverpackungen verzichtet.

Die A├ža├ş Beeren wachsen wild im Amazonas: Da der Handel mit ihnen f├╝r Kleinbauern um ein Vielfaches lukrativer ist, als Holz f├╝r Sojaanbau oder Tierhaltung zu roden, werden die Orte im Regenwald, in denen die Beeren wachsen und gepfl├╝ckt werden, gesch├╝tzt.

Info: Superfood Deli, Maria Theresien Stra├če 5, 1090 Wien, Montag bis Freitag 9 bis 15 Uhr, Samstag 9 bis 15 Uhr

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare