main-lahofer-1024x576
UBM Development | Anzeige
04/06/2021

Wo die Rebzeilen Modell standen

Das Architekturbüro Chybík + Krištof ließ das Weingut Lahofer in Tschechien eine perfekte Symbiose mit der Weinbau-Kulturlandschaft eingehen.

Immer mehr Winzer setzen nicht nur auf modernste Technik, sondern machen zusehends das gesamte Weingut wohl durchdacht zu einem architektonischen Highlight und zu einem Erlebnis-Ziel für Weinkenner und sonstige Besucher. Mit dem Architekturbüro Chybík + Krištof hat das Weingut Lahofer einen echten Volltreffer für die Umsetzung ihres Neubaus gelandet.

66-Lahofer-1-1024x576

Früher hatte jedes Weinbaugebiet, teils sogar jeder Winzer, eigene „Erziehungsformen” für die Rebstöcke. Die Weinreben wurden entweder buschartig ohne Rankhilfe gezogen oder an hölzerne Gerüste im Weinberg geheftet. Richtig gut wachsen kann Wein dann, wenn er eine Rankhilfe bekommt. Das ist das, was sowohl Winzer als auch Wein-Connoisseurs schließlich wollen. Also kamen Weinspaliere auf und später die ausgeklügelteren Varienten mit mehren, übereinander liegenden Drähten. Hauptsache in Reih und Glied, sodass die Reben viele Früchte tragen.

2-lahofer-1024x576
3-lahofer-1024x576

Den Rebreihen nachempfunden

Diese endlosen Reihen, die auf sanft geschwungenen Hügeln hinauf und hinab zu sehen sind, so weit das Auge reicht, standen den jungen Architekten vom tschechischen Büro Chybík + Krištof Modell.

4-Lahofer-1024x576
5-Lahofer-1024x576

Von oben besehen ist das am augenscheinlichsten: Das Gebäude geht sozusagen eine Symbiose mit der umgebenden Agrarlandschaft ein: Der Abstand der Strukturelemente entspricht weitgehend dem Abstand zwischen den Rebzeilen.

7-Lahofer-1024x576
6-Lahofer-1024x576

Diese prägen dem Besucherzentrum und dem Büro- und Verwaltungsbereich ihren Stempel auf. Mit dieser Idee sind die beiden Architekten Ondřej Chybík und Michal Krištof einfach an den Winzerbetrieb herangetreten – und wurden prompt engagiert.

9-Lahofer-1024x576
10-Lahofer-1024x576
8-Lahofer-1024x576
11-Lahofer-1024x576

Das 2003 gegründete Vinařství Lahofer a.s. mit Sitz in Dobšice gehört zu den größten Weingütern in Tschechien. Es bewirtschaftet 430 Hektar in südmährischen Weinlagen.

14-Lahofer
15-Lahofer
16-Lahofer

Darüber hinaus verfügt der dreiteilige Komplex noch – logisch – über die Weinkellerei. Und an das Besucherzentrum angeschlossen ist die Weinverkostung. In der für die Region typischen Form eines langen und gewölbten Saals, der zugleich etwas Sakrales hat.

17-Lahofer-1024x683
19-Lahofer-1024x683
20-Lahofer-1024x683

Lahofer ist auch Event-Location

Weitere Idee mit Potenzial des Architekten-Duos: Das schräg wie eine Welle nach unten verlaufende Dach des Besucherzentrums ist über eine Treppe begehbar. So entsteht eine Art Amphitheater, das eine Verbindung zwischen den öffentlichen Bereichen und jenen Teilen des Gebäudes schafft, die rein der Herstellung dienen.

18-Lahofer-1024x683
26-Lahofer-1024x683

In Planung ist, dieses Amphitheater auch als „Bühne” zu nutzen, als Raum für kulturelle Veranstaltungen wie Theateraufführungen und Weinlesefeiern. Auch Konzerte oder Open-Air Filmvorführungen sind denkbar – und lassen sich bei einem gepflegten Glas Wein umso mehr genießen.

27-Lahofer-1024x683
25-Lahofer-1024x683
24-Lahofer-1024x683
21-Lahofer-1024x683

Von den Materialien her haben Chybík + Krištof eine „erdige” Anmutung erzielt – mit Beton, Holzoberflächen und einer auf drei Seiten verglasten Fassade, die den Blick auf die herrlichen Rebzeilen freigeben.

29-Lahofer
28-Lahofer

Die Räume für die eigentliche Weinproduktion, mit Lagerung und Abfüllung, sind über einen eigenen Außenbereich und Zugang erreichbar.

Text: Linda Benkö Fotos: Chybík + Krištof, Alex Shoots Buildings/Laurian Ghinitoiu

Lesen Sie weiter im UBM Magazin, der Plattform für Immobilienwirtschaft, Stadtplanung und Design.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.