++ ARCHIVBILD/THEMENBILD ++ STARKER RÜCKGANG BEI DÄMMERUNGSEINBRÜCHEN IN NIEDERÖSTERREICH

Symbolbild

© APA/HELMUT FOHRINGER / HELMUT FOHRINGER

Chronik Wien
02/26/2020

Wien-Floridsdorf: 73-jähriger Mann vereitelte Einbruch

Ein Verdächtiger wollte sich über den Balkon Zutritt verschaffen. Dabei wurde er von einem Bewohner erwischt, der die Polizei verständigte.

Ein 73-Jähriger hörte am Montagabend seltsame Geräusche in seinem Wohnzimmer. Als er den Raum betrat, ertappte er einen unbekannten Mann der versuchte, über die Balkontüre in die Wohnung in der Pastorstraße in Wien-Floridsdorf einzubrechen.

Als der Beschuldigte auf den 73-Jährigen aufmerksam wurde, ergriff er sofort die Flucht. Der Mann alarmierte daraufhin die Polizei. Den Beamten gelang es, in der Nähe der Wohnung ein Auto aufzuhalten, in dem drei Männer saßen. Bei der anschließenden Fahrzeugkontrolle fanden die Polizisten Einbruchswerkzeug, das zu den Spuren am Tatort passte. Die drei Georgier im Alter von 28, 29 und 43 Jahren wurden festgenommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.