Der Steiermark-Frühling kann das ganze Wochenende besucht werden.

© APA/HANS KLAUS TECHT

Chronik Wien
03/06/2021

Welche Events heuer in Wien stattfinden können - und welche nicht

Der Steiermark-Frühling eröffnet traditionell den Feste-Reigen auf dem Rathausplatz. Heuer nicht.

von Julia Schrenk

Menschen in Tracht, viel Weißwein, viel Essen. Die Fest-Saison in Wien gilt als eröffnet, sobald der Steiermark-Frühling am Rathausplatz stattgefunden hat. 

Zumindest in einem normalen Jahr. 

Das Fest der Steirer in Wien ist eines der beliebtesten im ganzen Jahr - und findet alljährlich im April statt. Mit Tausenden Besuchern. Für heuer ist das Event schon abgesagt.

Man wolle zwar "steirische Lebensfreude" nach Wien bringen - aber nicht um jeden Preis. Die Corona-Situation lasse es nicht zu, eine solche Veranstaltung im Frühling 2021 abzuhalten, schreiben die Organisatoren auf ihrer Website. 

Bisher einzige Absage

Laut Stadt Wien Marketing, das für die Verwaltung der Veranstaltungen auf dem Rathausplatz zuständig ist, ist das die bisher einzige Absage für heuer. 

Für den Circus Roncalli etwa, der traditionell im Herbst stattfindet, können aktuell schon Tickets reserviert werden. Auch das Filmfestival soll - laut jetzigem Stand - unter Corona-Auflagen stattfinden können.

Die Stadt will ja - wie berichtet - nach dem Vorbild des Filmfestivals Gastronomie auf öffentlichen Plätzen erlauben.

Während die Chancen, im Sommer im Schanigarten zu sitzen, gar nicht so schlecht stehen, sind jene, auf Indoor-Konzerte noch immer gering.

Verschoben und wieder verschoben

Wer auf die Website der Arena schaut, der braucht ungefähr fünf Sekunden, um den Überblick zu verlieren. Fast jeder Konzerttermin ist mit einem Hinweis versehen. Entweder der Termin ist bereits ein Nachholtermin von einem Konzert, das schon 2020 corona-bedingt nicht stattfinden konnte. Oder, der angegebene Termin ist bereits wieder verschoben.

Das Konzert von 2Raumwohnung etwa, das am 10. März hätte stattfinden sollen, wurde bereits auf 13. Oktober verschoben und jenes der Steaming Satellites von 25. März auf 16. September.

Meta-Stadt Open Air derzeit "on hold"

Noch nicht klar ist, ob das Meta Stadt Open Air, das am 18. Juli in der gleichnamigen Veranstaltungshalle im 22. Bezirk hätte stattfinden soll, abhalten werden kann. 

Dabei ist der Termin im kommenden Sommer schon der Nachholtermin. Ursprünglich hätte das Open-Air-Konzert von The Kooks schon im Juli 2020 über die Bühne gehen sollen. Ob die Band nun gemeinsam mit Thees Ulmann und My Ugly Clementine auftritt, muss erst entschieden werden, heißt es zum KURIER.

Zuversichtlich geben sich die Veranstalter des Beachvolleyball-Events Vienna Majors. Nachdem das 25-Jahr-Jubiiäum 2020 corona-bedingt abgesagt werden musste, hofft man nun, das Event von 11. bis 15. August auf der Donauinsel nachholen zu können.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.