THEMENBILD:  FOTOTERMIN POLIZEIAUSBILDUNG / EINSATZTRAINING / HANDSCHELLEN

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Chronik Wien
07/10/2020

Europäischer Haftbefehl: Gesuchter Bulgare in Wien festgenommen

Der Mann wurden wegen diverser Betrugsdelikte seit 2017 gesucht.

Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen gelang es dem Landeskriminalamt Wien, Assistenzbereich Fahndung, einen 53-Jährigen Bulgaren am Donnerstagvormittag in der Reinprechtsdorfer Straße in Wien-Margareten festzunehmen. Gegen den mutmaßlichen Täter besteht ein europäischer Haftbefehl, da er im Jahr 2017 diverse Betrugsdelikte in Kroatien begangen haben soll.

Der Gesamtschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Der Tatverdächtige wurde in eine Justizanstalt gebracht.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare