© Polizei Wien

Chronik Wien
08/14/2020

Donaustadt: Polizei erwischt Jugendliche bei Fahrraddiebstahl

Nach dem gescheiterten Diebstahl flüchteten die beiden Verdächtigen. Doch sie kamen nicht weit.

Ein Zeuge alarmierte am Freitag in den frühen Morgenstunden die Polizei, da zwei Jugendliche versuchten, das Schloss eines Fahrrades am Wonkaplatz in Wien-Donaustadt durchzusägen. Als die Beamten zum Tatort kamen, ergriffen die beiden Verdächtigen im Alter von 15 und 17 Jahren die Flucht.

Nach einer kurzen Verfolgung konnten sie angehalten und vorläufig festgenommen werden. Das Tatwerkzeug, eine Metall-Handsäge, wurde vorläufig sichergestellt.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.