Gesundheitsminister Mückstein zum Start der Produktion von Veterinär-Impfstoffen in der AGES

Gesundheitsminister Mückstein zum Start der Produktion von Veterinär-Impfstoffen in der AGES. Experten fordern nun möglichst niederschwellige Zugänge zur Impfung. 

© BMSGPK / Marcel Kulhanek

Chronik Österreich
07/09/2021

Fünf Millionen sind geimpft, aber letztes Drittel wird zäh

Die Zahl der Erstimpfungen geht mittlerweile aber stetig zurück. Wie die Bundesländer die Impfmuffel erreichen wollen

von Josef Gebhard, Anja Kröll, Johannes Weichhart, Roland Pittner

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare