Chronik Österreich
06/19/2019

Die Themen des Tages - der Nachrichtenüberblick aus der KURIER-Redaktion

Ex-Innenminister Herbert Kickl tritt bei der Nationalratswahl an, in Graz wurde nach vier Brandanschlägen ein Verdächtiger festgenommen.

von Elisabeth Hofer

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion!

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick von Elisabeth Hofer.

  • Vier Brandanschläge in Graz: Rathaus, Bezirksgericht, Bezirkshauptmannschaft und Hauptbahnhof waren betroffen. Ein Verdächtiger wurde festgenommen (mehr dazu hier).
     
  • NR-Wahl: Kickl tritt gegen schwarze "Geiselhaft" in Niederösterreich an: Der Ex-Innenminister tritt bei der Nationalratswahl an. Den Wahlkampfmotor hat er bereits angeworfen (hier die ganze Geschichte).
     
  • Trump startet Wahlkampf für 2020 mit großem Selbstlob: Der US-Präsident sprach beim Auftakt in Florida von der Rückkehr des amerikanischen Traums und alten Feindbildern (zum Bericht).
     
  • Experten warnen vor Ausschluss von Sexualkundevereinen aus Schulen:  ÖVP und FPÖ wollen externe Vereine verbannen. Institutionen mahnen, Jugendliche würden intime Fragen zur Sexualität nicht mit Lehrern besprechen wollen (hier geht's lang).

Meistgelesen auf KURIER.at