Chronik Österreich
06/19/2019

Die Themen des Tages - der Nachrichtenüberblick aus der KURIER-Redaktion

Ex-Innenminister Herbert Kickl tritt bei der Nationalratswahl an, in Graz wurde nach vier Brandanschlägen ein Verdächtiger festgenommen.

von Elisabeth Hofer

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion!

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick von Elisabeth Hofer.

  • Vier Brandanschläge in Graz: Rathaus, Bezirksgericht, Bezirkshauptmannschaft und Hauptbahnhof waren betroffen. Ein Verdächtiger wurde festgenommen (mehr dazu hier).
     
  • NR-Wahl: Kickl tritt gegen schwarze "Geiselhaft" in Niederösterreich an: Der Ex-Innenminister tritt bei der Nationalratswahl an. Den Wahlkampfmotor hat er bereits angeworfen (hier die ganze Geschichte).
     
  • Trump startet Wahlkampf für 2020 mit großem Selbstlob: Der US-Präsident sprach beim Auftakt in Florida von der Rückkehr des amerikanischen Traums und alten Feindbildern (zum Bericht).
     
  • Experten warnen vor Ausschluss von Sexualkundevereinen aus Schulen:  ÖVP und FPÖ wollen externe Vereine verbannen. Institutionen mahnen, Jugendliche würden intime Fragen zur Sexualität nicht mit Lehrern besprechen wollen (hier geht's lang).

Meistgelesen auf KURIER.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.