Chronik Österreich
07/18/2019

Die Themen des Tages: Der Nachrichten-Überblick aus der KURIER-Redaktion

BZÖ will Sellner als Spitzenkandidat, Erster Unfall mit fahrerlosem Bus, USA sperrt 2.000 Minderjährige ein

Guten Abend aus der KURIER-Redaktion,

Was hat uns heute bewegt, welche Themen waren heute relevant? Ein Überblick von Elli Hofer.

  • BZÖ Kärnten wollte Identitären-Chef Sellner als Spitzenkandidaten: Das BZÖ Kärnten sammelt gerade Unterschriften für seine Kandidatur bei der Nationalratswahl - und nimmt offensichtlich jede Hilfe, die es kriegen kann (mehr dazu hier).
     
  • USA sperrt 2.000 Minderjährige auf grausame Weise ein: Amnesty hat die temporäre Notfalleinrichtung Homestead untersucht und eine sofortige Schließung gefordert (mehr dazu hier).
     
  • Angezeigter Rapper revanchiert sich mit Song bei Gabalier: Gabalier hatte Kid Pex wegen Liedtext angezeigt, dieser legt nun mit einem neuen Video nach (mehr dazu hier).
     
  • Erster Unfall mit fahrerlosem Bus: Die Wiener Linien stoppen vorübergehend den Betrieb ihrer fahrerlosen Buslinie in der Seestadt (mehr dazu hier).
     
  • Giftiger See wird Instagram-Hotspot: Kraftwerksbetreiber warnen nun ob des Ansturms die Selfie-Jäger davor, im See zu schwimmen (mehr dazu hier).
     
  • Ullmann wechselt vom LASK zu Rapid: Er nutzt seine Ausstiegsklausel in Linz und wechselt als Bolingoli-Nachfolger nach Hütteldorf (mehr dazu hier).

Aus unserem Kurier Plus Angebot

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.