Die Trümmer der zerstörten Lokomotivfabrik in Wr. Neustadt

© Stadtarchiv Wiener Neustadt

Chronik Österreich
06/25/2021

Als ein Tornado halb Wiener Neustadt zerstörte

Im Juli 1916 forderte ein Wirbelsturm 35 Todesopfer und 300 Verletzte in NÖ. Das ist kein Einzelfall.

von Patrick Wammerl

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare