© Kurier / Juerg Christandl

Chronik Österreich
07/01/2020

107 neue Fälle seit Dienstag: Größte Steigerung seit über zwei Monaten

Aktuell sind damit 677 Österreicher auf positiv auf Covid-19 getestet. 61 neue Fälle allein in Oberösterreich.

107 neue Fälle - eine Steigerung um 0,6 Prozent im Vergleich zum Vortag, insgesamt bereits 677 aktive Fälle. Just an jenem Tag, an dem weitere Lockerungen unter anderem bei der Maskenpflicht in Kraft treten, musste das Sozialministerium so hohe Zahlen vermelden wie schon lange nicht mehr.

"Das ist schon eine besorgniserregende Situation, die wir sehr, sehr, sehr ernst nehmen", sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober angesichts der neuen Zahlen. 

Am 18. April verzeichnete das Sozialministerium zuletzt einen Anstieg um 0,65 Prozent. Seitdem fielen die Werte kontinuierlich, teilweise sogar im hundertstel Prozentbereich. Absolute Zahlen wurden seit dem 17. April keine so hohen mehr gemeldet. Und betrachtet man die Zahl der aktiven Fälle, so gab es seit dem 27. Mai nicht mehr so viele. Damals waren 718 Menschen in Österreich gleichzeitig an Covid-19 erkrankt. 

Ein Drittel mehr Fälle in Oberösterreich

Von den 107 neuen Covid-19-Diagnosen entfällt ein Großteil auf Oberösterreich. 61 neue Fälle kamen allein dort von Dienstag auf Mittwoch hinzu. Das ist eine Steigerung von rund 32 Prozent. Insgesamt hält man damit aktuell bei 189 aktiven Fällen. 

Landeshauptmann Thomas Stelzer kündigte bei einer Pressekonferenz am Mittwoch deshalb die Schließung von Schulen in zumindest fünf betroffenen Bezirken an: 

15 neue Fälle wurden am Mittwoch in Wien gemeldet. Damit sind insgesamt 271 Fälle in der Bundeshauptstadt registriert. In der Steiermark kamen 9 Fälle hinzu. Die übrigen Bundesländer sind weitgehend konstant. 

Allgemeiner Stand der Forschung ist, dass sich geänderte Maßnahmen immer erst zwei Wochen später auswirken. Mit der Gemeinderatswahl in der Steiermark vom Wochenende sind also etwa die auch dort gestiegenen Zahlen nicht zu erklären. Am 15. Juni traten jedoch bereits weitgehende Lockerungen in Kraft. So fiel etwa die allgemeine Maskenpflicht im Supermarkt. 

Die Zahlen im Detail: 17.873 bestätigte Fälle, 677 aktuell Erkrankte - nach Bundesländern: Bgld (10), K (14), NÖ (96), OÖ (189), Szbg (33), Stmk (41), T (18), Vbg (5), W (271) (Stand 1.07.2020, 10:00 Uhr)