© Theater im Neukloster/F.HOLOUBEK.

Chronik Niederösterreich

Wiener Neustadt: Katrin Nussknacker kehrt ins Neukloster zurück

Nach über 20 Jahren präsentiert die Theatergruppe von Intendant Florian Scherz die Neuauflage des beliebten Stücks.

von Josef Kleinrath

11/26/2022, 03:37 PM

„Nein, mit DEM Nussknacker hat Katrin Nussknacker nichts zu tun“, muss Florian Scherz diese oft gestellte Frage beantworten. Fans des Theaters im Neukloster wissen aber: 2001 stand dieses schottische Märchen schon einmal am Spielplan.

Und es begeisterte und berührte Fans und Ensemble gleichermaßen, weiß Scherz: „Hier findet sich einfach alles: große Emotionen, Magie, Liebe und Wunder. Es freut mich sehr, dieses Stück nun in einer Neufassung auf unsere Bühne zu bringen.“

Für diese Neufassung hat Irene Scherz das schottische Märchen „Kate Crackernuts“ und die Liedtexte überarbeitet, Florian Scherz sorgt in bewährter Manier für die Musik. Diese eingängigen Kompositionen zum Märchen-Musical und die Bühnenbilder schaffen jene zauberhafte Märchenwelt, in die das Ensemble junge und ältere Theaterbesucher entführt.

Proben seit September

Geprobt wird im Theater im Neukloster seit Ende September. Auf der Bühne stehen rund 30 Laiendarsteller unterschiedlichen Alters. Die Hauptrollen sind mit in der Region bekannten Talenten besetzt. „Katrin Nussknacker“ wird von Victoria Lhotka und Patricia Ruesch alternierend gespielt. Die Rolle ihrer Schwester Anne übernimmt Johanna Ostermann. Ob sie es gemeinsam schaffen, die Pläne der bösen Königswitwe zu durchkreuzen?

Die Vorstellungen

Die Kartenpreise (ab 12 Euro) bleiben unverändert, die aktuellen Verkaufszahlen stimmen Intendant Florian Scherz optimistisch, trotz aller Schwierigkeiten, in der die Kulturbranche wegen Corona und Teuerung steckt. Die Premiere findet am Sonntag, 27. November, im Theater im Neukloster um 15 Uhr statt. Die weiteren Aufführungen im Theater im Neukloster: 3., 4., 8., 10. und 11. Dezember, jeweils 14 und 17 Uhr sowie die traditionelle Weihnachtsvorstellung am 24. 12. um 10 Uhr, die das Warten auf das Christkind verkürzt.

Die Schulvorstellungen gehen heuer erstmals in der Neuen Bastei in den Kasematten über die Bühne (19. und 21.12., 8.30 und 10.30 Uhr), dort wird das Märchen-Musical auch am 18. Dezember um 14 Uhr aufgeführt.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Wiener Neustadt: Theater im Neukloster, Musical Katrin Nussknacker | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat