General Major Andreas Pernsteiner (li.) übergab die Auszeichnung an Günter Pribil  

© ÖBH

Chronik Niederösterreich

Weinviertler Militär-Logistiker ist Zivilbediensteter des Jahres

Der St. Ulricher Günter Pribil wurde für seinen Dienst während der Pandemie ausgezeichnet.

12/04/2021, 09:00 AM

Jedes Jahr zeichnet das österreichische Bundesheer Militärs aus, die Besonderes geleistet haben. Neben dem Rekruten des Jahres und der Einheit des Jahres, wird auch der Zivilbedienstete des Jahres ausgezeichnet. Und der stammt heuer aus Niederösterreich.

Für seine Arbeit wurde der Amtsdirektor Günter Pribil aus St. Ulrich (Bezirk Gänserndorf) geehrt. „Als Logistiker für den Fachbereich Sanität verschiebe ich Güter von diversen Lagern an Bedarfsorte“, sagt der Weinviertler.

Im Dauereinsatz

Als Zivilbediensteter hat Pribil keine militärische Laufbahn durchlaufen und versieht seinen Dienst somit ohne Uniform. Dennoch steht der Logistiker seit Pandemiebeginn quasi im Dauereinsatz für das Bundesheer. Von frühmorgens bis oft spät in der Nacht versucht er den speziellen sanitätslogistischen Herausforderungen der Pandemie gerecht zu werden. Aber auch beim Aufbau des strategischen Corona-Krisenlagers sei er beteiligt gewesen. „Es bedarf eines ausgeklügelten logistischen Systems, damit sämtliche benötigte Sanitätsgüter zur richtigen Zeit, in ausreichender Anzahl am richtigen Ort sind“, sagt General Major Andreas Pernsteiner, Leiter der Direktion 4. Daran sei Günter Pribil maßgeblich beteiligt gewesen. Vor allem seine Flexibilität, seine Motivation und sein Einsatz seien ausschlaggebend gewesen. „Es ist etwas Besonderes ausgewählt zu werden in Zeiten, wo jeder relativ viel Arbeit hatte“, so Pribil. Die wird ihm aber auch in den kommenden Monaten wohl nicht ausgehen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Weinviertler Militär-Logistiker ist Zivilbediensteter des Jahres | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat