Bei Haag im Bezirk Amstetten fordert ein Silobrand die Einsatzkräfte der Feuerwehr

© FF Stadt Haag

Chronik Niederösterreich
11/09/2020

NÖ: Vier Feuerwehren bei Silobrand im Einsatz

Einsatzkräfte rechnen mit Löscheinsatz bis in die Nachtstunden

Aktuell stehen im Bezirk Amstetten vier Feuerwehren im Brandeinsatz. Rauchentwicklung in einem Silo ließ am Montagnachmittag in der Stadtgemeinde Haag die Sirenen schrillen. Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Haag, der Orte Pinnersdorf und Haindorf, sowie der Stadt St. Valentin rückten gegen 16 Uhr zu den Löscharbeiten an. Die Freiwilligen  rechnen mit einem Einsatz bis in die Nachtstunden. Auch Polizei und Rettung sind am Einsatzort.

Schon am frühen Montagnachmittag hat die Freiwillige Feuerwehr Zeillern einen Einsatz nach einem Verkehrsunfall abzuwickeln. An der Kreuzung der B1 mit der Landesstraße Richtung Öhling in Ludwigsdorf waren zwei Pkw in eine schwere Kollision verwickelt. Als die Feuerwehr gegen 14 Uhr an die Unfallstelle kam, wurden die am Crash beteiligten Personen bereits von Rotkreuz-Sanitätern versorgt. Die Feuerwehr musste die beiden Unfallautos von der Fahrbahn entfernen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.