© FF Sigmundsherberg

Chronik Niederösterreich
11/09/2020

Lkw von Zug im Bezirk Horn erfasst

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

In Sigmundsherberg (Bezirk Horn) ist Montagfrüh ein Lkw von einer Garnitur der Franz-Josefs-Bahn erfasst worden. Der Lastwagenfahrer hatte die Schrankenanlage auf der B45 nicht wahrgenommen und wollte dann auf den Gleisen reversieren, bestätigte die Feuerwehr einen Bericht des ORF.

Einsatz

Der Lkw-Lenker und sein Beifahrer blieben unverletzt, mussten jedoch von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit werden. Auch der Lokführer des leeren Zuges zog sich keine Blessuren zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.