© Freiwillige Feuerwehr Etsdorf/Kamp

Brand
11/20/2020

NÖ: Großalarm um Brand in Weinkeller am Gallenberg

Neun Feuerwehren konnten Vollbrand eines Kellerstöckls in der Gemeinde Grafenwörth verhindern

von Wolfgang Atzenhofer

Wegen des Brands im Dachstuhl eines Weinkellers in der  Gemeinde Grafenwörth im Bezirk Tulln musste Freitagfrüh ein Großalarm der Stufe „B3“ für die Feuerwehren ausgelöst werden. Neun Wehren des Feuerwehrabschnitts rückten zum Gallenberg in Walkersdorf zur Brandbekämpfung an. Aufgrund der Covid-Maßnahmen bestreiten die Wehren derzeit ihre Einsätze mit kleineren Mannschaften.

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren drang starker Rauch aus dem Weinkeller und aus dem Dach loderten bereits die Flammen. Wie die Feuerwehr Etsdorf berichtete, konnte rasch eine erste Löschleitung  aufgebaut werden und zwei Atemschutztrupps starteten die ersten Löschangriffe. Dadurch gelang es einen Vollbrand des Gebäudes zu verhindern.

Wärmebildkamera

Mit einer Wärmebildkamera ausgemachte Glutnester wurden zum Schluss mithilfe des zum Einsatz beorderten Hubsteigers der Feuerwehr Langenlois gelöscht. Dazu musste das Dach zum Teil abgedeckt werden. Nach dreistündigem Einsatz konnten die ersten Wehren wieder in die Feuerwehrhäuser einrücken. Eine Brandursache war vorerst nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.