Ein Polizeiauto wurde gerammt, ein Polizist verletzt

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Niederösterreich

Kunde in Supermarkt zusammengeschlagen: Täter demolierte Zelle

46-Jähriger griff bei Einkauf in einem Supermarkt in Wiener Neustadt einen 80-jährigen Mann an.

von Patrick Wammerl

01/25/2021, 11:40 AM

Ob der fehlende Sicherheitsabstand oder der Mund-Nasen-Schutz die Ursache war, werden erst die Befragungen zeigen. Unglaublich eskaliert ist am Wochenende jedenfalls der Einkauf in einem Supermarkt in Wiener Neustadt. Ein 46-jähriger Neunkirchner hatte zunächst einen 80-jährigen Mann zwischen den Obstregalen mit einem Faustschlag niedergestreckt. Anschließend ging die Rabiatperle auch noch auf die einschreitenden Polizeibeamten los und demolierte später die Einrichtung der Anhaltezelle in der Polizeiinspektion am Burgplatz.

Augenzeugen riefen die Polizei

Der 46-Jährige war Samstagvormittag in dem Supermarkt in der Stadionstraße einkaufen, als er mit dem 80-jährigen Wiener Neustädter in Streit geriet. Vor den Augen anderer Kunden und auch Kinder tickte der aggressive Neunkirchner völlig aus und schlug auf den älteren Herren ein. Er musste mehrere Faustschläge einstecken. Mehrere Augenzeugen wählten den Polizei-Notruf, weshalb vier Polizeistreifen einsatzmäßig zum Supermarkt rasten. Aber auch durch die Uniformierten ließ sich der Mann nicht beruhigen – im Gegenteil. Er leistete massiven Widerstand, es kam zu einem Handgemenge.

Schließlich wurde eine Festnahme ausgesprochen und der Tatverdächtige auf die Polizeiinspektion mitgenommen. Dort zertrümmerte er die Einrichtung der Verwahrungszelle, beschädigte das Keramik-Waschbecken, die Toilette und einen Tisch. Er wurde darauf hin in die Justizanstalt Wiener Neustadt überstellt. Die Ermittlungen laufen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Kunde in Supermarkt zusammengeschlagen: Täter demolierte Zelle | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat