© Foschum Markus

Chronik Niederösterreich

Kugellager kaputt: Gondelbahn im Skigebiet Semmering steht tagelang still

Ein technisches Gebrechen in der Bergstation beeinträchtigt den Liftbetrieb am Hirschenkogel.

von Patrick Wammerl

02/21/2022, 03:55 PM

Schlechte Nachrichten gibt es aus dem Skigebiet Hirschenkogel am Semmering. Aufgrund eines technischen Gebrechens steht die Kabinenbahn seit Sonntag still. Die Reparaturarbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag an.

Beim Antriebsrad in der Bergstation ist ein Kugellager defekt und muss getauscht werden, erklärt Geschäftsführer Nazar Nydza. Der Schaden ist am vergangenen Samstag gegen Ende des Flutlichtbetriebes am Abend bemerkt worden.

3G-Regel

Ein merkwürdiges Geräusch ist in der Bergstation wahrgenommen worden, so Nydza. Derzeit laufen die Arbeiten beim Hersteller der Liftanlage zur Lösung des Problems auf Hochtouren, so der Geschäftsführer. Bis zur Behebung des Schadens ist nur der Vierersessellift am Hirschenkogel in Betrieb. Seit 19. Februar gilt im Skigebiet die 3G-Regel.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Kugellager kaputt: Gondelbahn im Skigebiet Semmering steht tagelang still | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat