Symbolbild.

© APA/LUKAS HUTER

Chronik Niederösterreich Krems
03/30/2021

Krankenhaus verlassen: Demenzkranker Kremser wurde gefunden

Der Mann verschwand aus dem Krankenhaus Tulln und konnte in Wien gefunden werden.

Der KURIER berichtet verst√§rkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie √ľber alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann k√∂nnen Sie sich hier oder am Ende des Artikels f√ľr den w√∂chentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Die Polizei in Nieder√∂sterreich suchte seit Samstagabend nach einem 58-j√§hrigen Mann aus dem Bezirk Krems. Der Abg√§ngige leidet an Demenz und hat am Abend das Krankenhaus Tulln, in dem er station√§r aufgenommen war, verlassen. Bei der Suche kamen laut Polizeiangaben auch Suchhunde zum Einsatz.

Abgängiger gefunden

Die Familie des Mannes gab am Montag Entwarnung. Er konnte in Wien gefunden werden und war wohlauf.

 

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare