Im Mostviertel wurde für die Feuerwehren die Alarmstufe B4 ausgerufen

© APA/HELMUT FOHRINGER

Chronik Niederösterreich Krems
12/31/2020

Feuerwehr Krems: Unterstützung nach Erdbeben in Kroatien

Nach einem Hilferuf aus dem Nachbarland, wird Hilfe von der Kremser Feuerwehr geschickt.

von Teresa Sturm

Der KURIER berichtet ab sofort verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels für den wöchentlichen Newsletter "Nur in Krems" anmelden.

Nach dem verheerenden Erdbeben in Kroatien vom Dienstagnachmittag haben Mittwochfrüh zwei weitere Erdstöße das Gebiet um die Kleinstädte Sisak und Petrinja erschüttert. Nun wurde Hilfe aus Niederösterreich geschickt. Auch die Feuerwehr Krems konnte unterstützen.

"Über Anforderung des österreichischen Innenministeriums - nach einem Hilferuf aus Kroatien - wurde noch gestern Abend eine Lastwagenflotte der Feuerwehr Krems ins Erdbebengebiet geschickt", hießt es von der FF Krems. Bereits seit gestern Vormittag seien drei Mitglieder der Feuerwehr Krems im Landesführungsstab eingesetzt, um diesen Auslandseinsatz zu planen und koordinieren.

Zusätzliche rückten das Kremser Kranfahrzeug mit einem Begleitfahrzeug und vier Mitgliedern nach Graz ab, um dort bereitgestellte Wohncontainer auf die Logistikfahrzeuge aus Niederösterreich zu verladen. Am gestrigen Abend begann die Verladetätigkeit und anschließend machten sich die 25 niederösterreichischen Lastwagenzüge auf den Weg in das Katastrophengebiet.

Logistik

"Ein Logistikelement ist auch der in Krems stationierte Tiefladeanhängerwagen welcher vom Wechselladefahrzeug der Feuerwehr Langenlois gezogen wird. Als Feuerwehr Krems sind wir stolz diesen Einsatz tatkräftig unterstützen zu können", informierte die FF Krems über den Einsatz.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.