© Freiwillige Feuerwehr Oberpullendorf

Chronik Burgenland
12/04/2020

Großwarasdorf: Pkw kollidierte mit Lkw der Straßenverwaltung

32-Jähriger wurde nach Kollision im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

von Claudia Koglbauer-Schöll

Bei Verkehrsunfällen wurden im Burgenland am Donnerstag zwei Personen teilweise schwer verletzt.

Gegen 20 Uhr war ein 32-jähriger Lenker auf der  L229 von Großwarasdorf kommend in Richtung Oberpullendorf  mit einem Lkw der Straßenverwaltung kollidiert. Der Pkw-Lenker war laut Polizei zuvor aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten.

Dabei wurde der 32-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt. „Die Fahrertür war extrem deformiert, jedoch war im Fußraum ausreichend Platz und so entschloss man sich, die Rettung der Person mittels Spineboard über den Kofferraum durchzuführen“, heißt es dazu von der Freiwilligen Feuerwehr Oberpullendorf.

Knapp 10 Minuten nach der Alarmierung konnte der Lenker aus dem Fahrzeug geborgen und dem Notarzt übergeben werden. Er wurde in das Krankenhaus Eisenstadt eingeliefert. Der 36-jährige Lenker des Lkw blieb unverletzt.

Die Feuerwehren Großwarasdorf, Oberpullendorf und Stoob waren mit insgesamt acht Fahrzeugen und 42 Einsatzkräften vor Ort. Für die Dauer der Fahrzeugbergung war eine Totalsperre der L229 notwendig, die um 22.15 Uhr aufgehoben wurde.

68-Jährige verletzt

Am Donnerstagnachmittag war es auch auf der L321 in Neufeld an der Leitha (Bezirk Eisenstadt) zu einem Unfall gekommen. Eine 68-jährige Fahrzeuglenkerin, die mit ihrer 59-jährigen Beifahrerin Richtung Landeggerstraße unterwegs war, stieß mit dem Pkw einer 43-Jährigen zusammen, die gerade vom Parkplatz auf die L321 links abbiegen wollte.

Die 68-Jährige wurde mit dem Samariterbund in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht. Die beiden anderen Unfallbeteiligten blieben laut Polizei unverletzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.