Das "Burgenland Extrem"-Veranstaltertrio: Michael Oberhauser, Tobias Monte und Josef Burkhardt.

© Burgenland Extrem

Chronik Burgenland
03/15/2022

Burgenland Extrem: Wandern, Trekking, Kanufahren

Die „Sommertour 2022“ wartet mit einem vielfältigen Angebot zusätzlich zur beliebten 120 Kilometer-Wanderung auf.

von Paul Haider

Der allgegenwärtige Virus hat das geplante Comeback der „24 Stunden Burgenland Extrem Tour“ am 28. Jänner vereitelt. Zum zweiten Mal in Folge musste der eisige Wandertag rund um den Neusiedler See abgesagt werden.

Stattdessen wird das Sportevent, wie schon 2021, von der kalten in die warme Jahreszeit verlegt. Am Freitag, 24. Juni 2022, geht es zum mittlerweile elften Mal 120 Kilometer rund um den größten Steppensee Europas. Dabei handelt es sich um den berüchtigten „Original Trail“ mit Start und Ziel in Oggau. Wie immer stehen auch kürzere Routen mit 80, 60 und 30 Kilometern Länge zur Auswahl. Die gute Nachricht für alle, die sich schon für die abgesagte Wintertour angemeldet hatten: Sie haben ihren fixen Platz für den Startort, der für den Jänner-Termin gewählt wurde. Alle anderen können sich unter 24stundenburgenland.com ab sofort für den heißen Wandertag für Fortgeschrittene anmelden.

Trek durch den Landessüden

Schweißtreibend versprechen auch drei Tage im Südburgenland zu werden: Von 26. bis 28. August stehen drei Tage Trekking inklusive Übernachtung im Freien am Programm. „Burgenland Extrem“-Mitglieder bekommen demnächst die Details zugeschickt.

Neben den Wandertouren haben die Extrem-Tour-Veranstalter heuer noch ein Ass im Ärmel: Am 5. Juni kommen Ruderboote, Kajaks und Kanus zum Einsatz. Geplant ist ein 38 Kilometer langer Rundkurs unter dem Motto „SOS Neusiedler See“.

Am Samstag hat der See mit 115,23 Meter über Adria einen historischen März-Tiefststand erreicht – die „Burgenland Extrem“-Veranstalter Michael Oberhauser, Tobias Monte und Josef Burkhardt sind alarmiert: „Jeder Ruderschlag, jeder Paddelzug ist ein stiller Protest gegen das langsame Verschwinden unseres Sees. Mit unserer Aktion wollen wir auf diese weitreichende Tragödie aufmerksam machen.“

Infos und Anmeldung unter: 24stundenburgenland.com

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare