© Claudia Koglbauer

Chronik Burgenland

Bezirk Mattersburg: Drei Ortstafeln gestohlen

Bislang unbekannte Täter waren in den Gemeinden Marz und Forchtenstein am Werk. Die Polizei ermittelt.

von Claudia Koglbauer-Schöll

02/19/2021, 02:03 PM

Wie die Landespolizeidirektion Burgenland mitteilte, wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Gemeinde Marz (Bezirk Mattersburg) die Ortstafeln gestohlen. Der oder die Täter montierten dabei sowohl bei der Ortsein- als auch bei der Ortsausfahrt entlang der L224 die Tafeln "fachgerecht" ab, heißt es von der Exekutive.

Doch das ist nicht der einzige Fall: Bereits am vergangenen Montag wurde auch in Forchtenstein, im Ortsteil Neustift an der Rosalia, eine Ortstafel gestohlen. In diesem Bereich war bereits im Juli des Vorjahres eine Landestafel mit dem Schriftzug "Willkommen im Burgenland“ von Unbekannten abmontiert worden.

Die Polizei ermittelt.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Bezirk Mattersburg: Drei Ortstafeln gestohlen | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat