radar gun

© Getty Images/iStockphoto / aijohn784/iStockphoto

Chronik Burgenland
04/12/2021

24-jährige Raserin doppelt so schnell wie erlaubt auf B10

Eine Lenkerin aus dem Bezirk Bruck an der Leitha wurde mit 138 km/h in der 70-km/h-Beschränkung bei Parndorf angehalten.

Das wird teuer. Bei Geschwindigkeitsmessungen der Polizei auf der B10 zwischen Parndorf und Bruckneudorf wurde am Sonntagabend gegen 20:10 Uhr eine 24-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Bruck an der Leitha in der 70-km/h-Beschränkung mit 138 Stundenkilometern, also 68 km/h über der erlaubten Geschwindigkeit, geblitzt.

Die junge Frau wurde angehalten und Anzeige gegen sie erstattet.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare