Katharina Belihart

Katharina Belihart

Volontärin in der KURIER-Chronik

Ich komme aus dem Burgenland, habe gerade an einer HAK maturiert, und in der Freizeit schaue ich gern Fußball (Lieblingsverein ist Borussia Dortmund), lese viel und höre viel und laut Musik. Für Journalismus interessiere ich mich, weil ich schon immer gern geschrieben und über Sachen berichtet habe und weil es ein spannender, abwechslungsreicher Beruf ist, mit dem ich gerne einmal mein Geld verdienen würde. Und beim KURIER bin ich, weil ich noch etwas Praxis sammeln möchte, bevor im Herbst mein Journalismus-Studium anfängt - und dafür eignet sich eine Zeitung, die ich privat auch gerne lese, am besten.